oxidativ

Alternative Schreibungoxydativ
GrammatikAdjektiv · ohne Steigerung
Aussprache
Worttrennungoxi-da-tiv · oxy-da-tiv
GrundformOxid
RechtschreibregelnEinzelfälle
Wahrig und DWDS, 2018

Bedeutung

Chemie die Oxidation (1 u. 2) betreffend, durch Oxidation bewirkt, auf einer Reaktion mit Sauerstoff beruhend
Kollokationen:
als Adjektivattribut: oxidativer Stress; oxidative Prozesse
Beispiele:
[…] Bei dem als oxidative Phosphorylierung bezeichneten Vorgang entstehen kurzlebige und reaktionsfreudige Sauerstoffverbindungen (ROS) wie freie Radikale und Wasserstoffperoxid-Verbindungen. [Süddeutsche Zeitung, 10.01.2007]
Als Ursache dieser vorteilhaften Wirkung des [im Melonensaft enthaltenen] Enzyms sehen die Forscher dessen Fähigkeit, auf zellulärer Ebene den oxidativen Stress zu verringern. »Oxidativer Stress« bezeichnet die schädliche Freisetzung freier Radikale in das Körpergewebe[…] [Der Standard, 17.09.2009]
Es [das Ferroplasma] bezieht seine Stoffwechselenergie aus der wässrigen, oxidativen Auflösung von Metallsulfiden bei Anwesenheit von dreiwertigem Eisen zu zweiwertigem Eisen unter Bildung von Schwefelsäure. [Die Welt, 17.03.2000]
Dem geringen Energiegewinn der alkoholischen Gärung entsprechend ist das Ethanol noch ein recht energiereiches Produkt, das von anderen Organismen unter Energiegewinn oxidativ weiter umgesetzt werden kann. [Nultsch, Wilhelm: Allgemeine Botanik, Stuttgart: Thieme 1986 [1964], S. 298]
[…] [Das Holzschutzmittel] schützt das Holz vor holzzerstörenden Pilzen und oxidativen Verfärbungen. [Neues Deutschland, 26.05.1979]
Ferner aber sind Oxydationen anderer Art, z. B. Chinonbildungen, Oxyd- und Peroxydbildungen, weiterhin auch Kondensationen und schließlich oxydativ bedingte Abbauprozesse anzunehmen. [Scheiber, Johannes: Chemie und Technologie der künstlichen Harze, Stuttgart: Wissenschaftl. Verl.-Ges. 1943, S. 734]
Weinbau unter gezielter Einwirkung von Sauerstoff (im Holzfass) hergestellt
Beispiele:
Ein Teil des Weins wurde für drei Jahre in großen, alten Eichenfässern oxidativ ausgebaut. [Süddeutsche Zeitung, 27.10.2007]
Ich habe schon Weine degustiert, die in der Nase oxidativ [oxidativ ausgebaut] und »unsauber« wirkten. [Neue Zürcher Zeitung, 13.10.2015]
Der Wein hat 14 Volumenprozent, wirkt vorzeitig gealtert (»oxydativ«) und zeigt intensive Aromen von Petrol und Bergamotte. [Bild am Sonntag, 19.08.2012, Nr. 34]
Mit seiner beginnenden Reife, den zart oxidativen [durch oxidativen Ausbau entstandenen] Noten nach reifer Marille und trockenem Sherry gleichermaßen, ist der Wein kein Gaumenschmeichler. [Der Standard, 30.03.2010]
Auch von der Aromatik nähern sich die beiden […] [Weine] […] aufgrund des teilweise sehr langen oxidativen Ausbaus[…] ziemlich an. [Der Standard, 24.09.2006]
Zitationshilfe
„oxidativ“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/oxidativ>, abgerufen am 31.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Oxydationszone
Oxydation
Oxydase
Oxyd
oxy-
Oxydator
oxydieren
Oxydierung
Oxydimetrie
oxydisch