Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

ozonreich

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung ozon-reich
Wortzerlegung Ozon -reich
eWDG

Bedeutung

mit viel Ozon
Beispiel:
ozonreiche Luft

Typische Verbindungen zu ›ozonreich‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›ozonreich‹.

Verwendungsbeispiele für ›ozonreich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nun also wurde ich gerüttelt, geschüttelt, verschwand unter einem Sauerstoffzelt und atmete herrliche, ozonreiche Luft ein. [Die Zeit, 20.04.1962, Nr. 16]
Bislang konnten sie ihre zerstörerische Wirkung jedoch nicht entfalten, weil warme, ozonreiche Luft in den Polarwirbel eindrang und ihn auflöste. [Süddeutsche Zeitung, 31.03.1995]
Bäume in ozonreichen Gebieten haben wesentlich weniger Feinwurzeln als gesunde Exemplare und werden von Stürmen leichter umgeworfen. [Süddeutsche Zeitung, 15.01.1994]
Die Tannenwälder des Schwarzwaldes schließlich mit ihrer ozonreichen Luft prägen den Charakter von Bad Dürrheim. [Die Zeit, 03.11.1961, Nr. 45]
Trotz des bereits bestehenden Tempolimits von 55 Meilen erwägen einzelne Kommunen auch eine Reduzierung auf 45 Meilen pro Stunde, zumindest an besonders ozonreichen Tagen. [Süddeutsche Zeitung, 06.08.1994]
Zitationshilfe
„ozonreich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ozonreich>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ozonisieren
ozonhaltig
ozeanologisch
ozeanographisch
ozeanografisch
où est la femme
p
p. a.
pF
pH-Wert