Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

panieren

Grammatik Verb · paniert, panierte, hat paniert
Aussprache  [paˈniːʀən]
Worttrennung pa-nie-ren
Wortbildung  mit ›panieren‹ als Erstglied: Paniermehl · Panierung
Herkunft aus gleichbedeutend panerfrz < painfrz ‘Brot’ < pānislat ‘Brot’
Dieses Stichwort finden Sie im DWDS-Themenglossar Fußball.

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. [Kochkunst] ⟨jmd. paniert etw.⟩ etw. (besonders Fleisch oder Fisch) mit Ei bestreichen und mit Semmelmehl bestreuen oder in Mehl wenden
  2. 2. [meist Sport, umgangssprachlich, meist verächtlich, meist A ] ⟨jmd. paniert jmdn.⟩ jmdn. (besonders in einem Wettkampf) mit großer Überlegenheit besiegen
eWDG und ZDL

Bedeutungen

1.
Kochkunst jmd. paniert etw. [mit etw.]etw. (besonders Fleisch oder Fisch) mit Ei bestreichen und mit Semmelmehl bestreuen oder in Mehl wendenWDG
Kollokationen:
mit Akkusativobjekt: Fleisch, Fisch, Tofu panieren; Pilze, Schnitzel panieren
hat Präpositionalgruppe/-objekt: etw. mit Semmelbröseln, Mehl, Ei panieren
Beispiele:
Man kann den Tofublock […] mit Chili, Mango, Basilikum oder Tomaten würzen, ihn panieren wie ein Schnitzel, ihn zerbröseln zu Tofu‑Rührei oder zu kleinen knackigen Croûtons für den Salat braten. [Badische Zeitung, 27.03.2021]
Meine Schwiegermutter macht die besten Forellen. Sie hat ein spezielles Rezept, in dem sie die Forellen mit Kräutern aus dem Garten mariniert, bevor die Fische danach speziell paniert in der Pfanne landen. […] [Saarbrücker Zeitung, 09.10.2020]
In jedem Fall gilt es, genau zu prüfen, was letztlich verarbeitet wird. Zurück zur kulinarischen Sache: Der auf Risiken und Nebenwirkungen abgeklärte Bovist wird in Scheiben geschnitten und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Nun wird der Pilz wie ein Schnitzel in Ei gewälzt und paniert. Dafür empfiehlt sich beispielsweise Panko‑Paniermehl. Aber auch das »hausgemachte« Paniermehl verrichtet seine Dienste. [Norddeutsche Neueste Nachrichten, 28.08.2019]
Für das Mittagessen wurden weit über 100 Schnitzel geklopft, gewürzt und paniert und wanderten dann in die Pfanne. [Fränkischer Tag, 12.08.2017]
Jedes Schnitzel wird nach der Bestellung frisch paniert und sofort knusprig herausgebacken. [NÖ Nachrichten, 05.02.2008]
2.
meist Sport, umgangssprachlich, meist verächtlich, meist A jmd. paniert jmdn.jmdn. (besonders in einem Wettkampf) mit großer Überlegenheit besiegen
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: den Gegner panieren
Beispiele:
Nach Jahren der Erfolglosigkeit scheinen die »Adler« wie Phönix aus der Asche aufzusteigen, panierten zum Meisterschaftsstart die »Foxes« aus Bozen gleich einmal mit 7:2. [Kleine Zeitung, 23.09.2019]
In der letzten Runde panierte das Team von Trainer Franco B[…] zu Hause Wilten glatt mit 4:1[…]. [Oberländer Rundschau, 02.09.2015]
Schon am Dienstag sorgte Taylor Dent für eine Überraschung. Aber nur einen Satz lang. Der US‑Boy, der vor Wimbledon noch nie auf Rasen gespielt hatte, panierte Andre Agassi auf dem Centre‑Court 6:2[…]. [Kurier, 29.06.2007]
Im heutigen zweiten Viertelfinalspiel empfängt PSV Eindhoven die in Hochform spielenden »Reds« aus Liverpool, die zuletzt Arsenal in der Meisterschaft mit 4:1 »paniert« haben. [Tiroler Tageszeitung, 03.04.2007]
[…] wenn Beckham & Co. im […] Spiel beim FC Valencia nochmals die Ärmel hochkrempeln und die Spanier panieren, stehen sie auch schon im Viertelfinale dieser lukrativen Liga [der Champions League]. [Kurier, 14.02.2001]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

panieren · Panierung
panieren Vb. ‘in Ei und Mehl oder geriebener Semmel wälzen’, Entlehnung (1. Hälfte 18. Jh.) aus gleichbed. frz. paner, eigentlich ‘mit geriebenem Brot bestreuen’, zu frz. pain ‘Brot’ (lat. pānis). Panierung f. ‘Speiseumhüllung’, bestehend aus Mehl, Eigelb, Semmelbrösel (20. Jh.).
Zitationshilfe
„panieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/panieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
paneuropäisch
panegyrisch
paneelieren
pandemisch
panchromatisch
panikartig
panisch
panje-
pannenfrei
panoptisch