passagenweise

GrammatikAdverb
Worttrennungpas-sa-gen-wei-se
WortzerlegungPassage-weise

Typische Verbindungen zu ›passagenweise‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

lesen zitieren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›passagenweise‹.

Verwendungsbeispiele für ›passagenweise‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zwar wirkt das Ensemble passagenweise noch zu bemüht witzig, zu bemüht locker, zu bemüht quietschend.
Süddeutsche Zeitung, 25.02.2002
Das Werk trägt passagenweise literarische Züge, wenn auch nicht von besonderer Qualität.
Süddeutsche Zeitung, 14.09.1998
Ich halte das Buch deswegen für passagenweise zerbrochen, nicht wirklich gelungen.
Die Zeit, 11.08.1978, Nr. 33
Englische oder deutsche Übersetzungen wandern passagenweise über eine seitliche Leinwand.
Der Tagesspiegel, 19.06.2004
Barth-Völkel habe sich passagenweise eines nicht hinnehmbaren "Nazi-Vokabulars" bedient, erklärte Bauer gegenüber der WELT seine Reaktion.
Die Welt, 31.07.2002
Zitationshilfe
„passagenweise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/passagenweise>, abgerufen am 23.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Passageinstrument
Passage
Passacaille
Passacaglia
Paßabteilung
passager
Passagier
Passagieraufkommen
Passagierboot
Passagierdampfer