persönlichkeitspsychologisch

GrammatikAdjektiv
Worttrennungper-sön-lich-keits-psy-cho-lo-gisch

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Jahrzehntelang hat man Führung persönlichkeitspsychologisch zu erklären versucht, jedoch blieb die Suche nach allgemeinen Führereigenschaften wenig erfolgreich.
Lück, Helmut E.: Gruppen. In: Asanger, Roland u. Wenninger, Gerd (Hgg.) Handwörterbuch Psychologie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1980], S. 6363
Auch die medizinische Forschung hat ihr vergleichsweise "gestaltpsychologisches oder persönlichkeitspsychologisches Lager", nämlich die schon mehrfach erwähnte Konstitutionslehre.
Scheidt, Walter: Kulturbiologie, Jena: Fischer 1930, S. 27
Zitationshilfe
„persönlichkeitspsychologisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/persönlichkeitspsychologisch>, abgerufen am 20.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Persönlichkeitspsychologie
Persönlichkeitsprofil
Persönlichkeitsmerkmal
Persönlichkeitskult
Persönlichkeitsideal
Persönlichkeitsrecht
Persönlichkeitsschutz
Persönlichkeitsspaltung
Persönlichkeitsstörung
Persönlichkeitsstruktur