Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

persiflieren

Grammatik Verb · persifliert, persiflierte, hat persifliert
Aussprache  [pɛʁziˈfliːʀən]
Worttrennung per-si-flie-ren · per-sif-lie-ren
formal verwandt mitPersiflage
Wortbildung  formal verwandt mit: Persiflage
Herkunft aus gleichbedeutend persiflerfrz < sifflerfrz ‘(aus)pfeifen, spotten’
eWDG

Bedeutung

gehoben etw., jmdn., sich fein, geistreich verspotten
Beispiele:
den Bürokratismus, Aberglauben persiflieren
einen Schönredner persiflieren
sich gegenseitig, sich selbst persiflieren
Erich Mühsam [hatte] in einer Theaterkritik ein Stück von Ludwig Ganghofer persifliert [ O. M. GrafMitmenschen221]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

persiflieren · Persiflage
persiflieren Vb. ‘auf eine feine und geistreiche Art verspotten’, entlehnt in der 2. Hälfte des 18. Jhs. aus gleichbed., im gleichen Jh. entstandenem frz. persifler, einer latinisierenden Verstärkung von frz. siffler ‘(aus)pfeifen, spotten’; vgl. spätlat. sīfilāre, lautmalende Umbildung von lat. sībilāre ‘zischen, pfeifen’. – Persiflage f. ‘feine, geistreiche Verspottung, Spott, Spöttelei’ (2. Hälfte 18. Jh.), frz. persiflage m.

Thesaurus

Synonymgruppe
ins Lächerliche ziehen · karikieren · persiflieren · verballhornen  ●  travestieren  geh. · verkaspern  ugs. · veräppeln  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›persiflieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In einem anderen Blatt persifliert Heine die Situation des deutschen Künstlers. [Süddeutsche Zeitung, 10.05.2001]
Statt dessen treibt sie Politiker in paradoxe Situationen, provoziert sie und persifliert ihre Phrasen. [Die Zeit, 10.07.1995, Nr. 28]
Das Kollektiv persifliert nicht nur die literarische Methode, sondern auch das eigene Leben. [Die Zeit, 11.10.1985, Nr. 42]
Wann hat man es schon mal, daß ein Regisseur ein Genre persifliert, das er einst quasi selbst kreiert hat. [Süddeutsche Zeitung, 30.01.1999]
Das Nazithema haben wir in unseren Texten persifliert, weil wir uns da abgrenzen wollen. [Die Zeit, 28.08.2012 (online)]
Zitationshilfe
„persiflieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/persiflieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
perseverieren
perplex
perpetuieren
perpetuell
perpetrieren
persisch
persistent
persistieren
persolvieren
personal