phasenweise

Grammatik Adjektiv · ohne Steigerung
Aussprache [ˈfaːzənˌvaɪ̯zə]
Worttrennung pha-sen-wei-se
Wortzerlegung Phase-weise
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutungen

1.
in manchen Phasen (1), zeitweise, manchmal
Grammatik: adverbiell
Kollokationen:
als Adverbialbestimmung: phasenweise hochklassig, begeisternd, desolat
Beispiele:
Der Kasseler Regierungspräsident hatte phasenweise Polizeischutz. [Welt am Sonntag, 04.08.2019, Nr. 31]
Heute zeigt sich phasenweise die Sonne. [Bild, 05.07.2019]
Beide Profis boten im ersten Satz phasenweise hochklassiges Tennis, zeigten aber auch zwischendurch unerklärliche Schwächen […]. [Die Zeit, 14.07.2013 (online)]
Einige Politologen und Zeitgeschichtler haben mit Recht auf die Spezifik des intellektuellen Frankreich hingewiesen, wo der Diskurs phasenweise von Kommunisten beherrscht worden sei. [Die Zeit, 30.07.1998, Nr. 32]
Phasenweise mag ein solcher Mensch ein außerordentlich ehrgeiziger und angriffsfreudiger Zeitgenosse sein, der aber hin und wieder überraschenderweise von Attacken eines Magengeschwürs heimgesucht wird. [Die Zeit, 17.07.1952, Nr. 29]
2.
in einzelnen Phasen erfolgend, voranschreitend, schrittweiseDWDS
Grammatik: meist attributiv
Beispiele:
Der israelische Generalstabschef Mordechai GUR legt laut AP in Jerusalem Pläne für einen phasenweisen Rückzug Israels aus Südlibanon vor. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1978]]
Ein erstes Gespräch werde »nicht alles lösen«, aber schon »eines nach dem anderen phasenweise anzugehen würde die Beziehungen bessern, statt sie zu verschlechtern«. [Die Welt, 26.05.2018]
Länder und Kommunen sollen eine phasenweise Einführung von Verkehrsverboten prüfen, also in einem ersten Schritt nur ältere Diesel aus den Innenstädten aussperren[…]. [Die Welt, 28.02.2018]
[…] der Grundgedanke, einen Gemischten [sic!] Ausschuß freier und kommunistischer Deutscher ins Leben zu rufen, hat nur dann Gültigkeit, wenn er Bestandteil eines phasenweisen Fortschritts ist, der zur deutschen Wiedervereinigung führen wird[…]. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1959]]
Phasenweises Inkrafttreten [Überschrift] Die Bestimmungen würden schrittweise in zu vereinbarenden Phasen wirksam werden. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1955]]
Das mit aller Großzügigkeit geplante Sportzentrum in Leipzig wird im Zuge des Gesetzes zur Förderung der Jugend und des Sports phasenweise in die Tat umgesetzt werden. [Berliner Zeitung, 25.03.1950]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
episodisch · ↗etappenweise · phasenweise
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›phasenweise‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›phasenweise‹.

Zitationshilfe
„phasenweise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/phasenweise>, abgerufen am 19.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Phasenverschiebung
Phasenübergang
Phasensprung
Phasenspannung
Phasenprüfer
Phasin
phasisch
phatisch
Phellogen
Phelloid