phasenweise

Worttrennungpha-sen-wei-se (computergeneriert)
WortzerlegungPhase-weise
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

in manchen Phasen, zeitweise, manchmal

Thesaurus

Synonymgruppe
episodisch · ↗etappenweise · phasenweise
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

ansehnlich aufblitzen beeindruckend begeisternd brillant desolat einschnüren erinnern erschreckend hektisch hochklassig ordentlich regelrecht unkonzentriert vorführen völlig zelebrieren überfordert überragend überzeugen überzeugend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›phasenweise‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Syrien stimmt einem phasenweisen Abzug zu, aber in kürzerer Zeit.
Der Tagesspiegel, 09.12.1999
Das schließt doch eine phasenweise Kooperation mit der anderen Konfession nicht aus.
Süddeutsche Zeitung, 12.02.1996
Diskutiert wird demnach ein phasenweiser Truppenabzug im kommenden Jahr von derzeit rund 150.000 auf dann 70.000 bis 80.000 Soldaten.
Die Zeit, 27.11.2006 (online)
ABB organisiert als Leitbetrieb die phasenweise Ausbildung in mehreren kleinen und mittelständischen Unternehmen.
Die Welt, 31.08.1999
Es steht in engem Zusammenhang mit Fragen wie der Begrenzungen der Mannschaftsstärke, der Verminderungsverpflichtungen und des phasenweisen Vorgehens.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1979]
Zitationshilfe
„phasenweise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/phasenweise>, abgerufen am 14.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Phasenverschiebung
Phasenübergang
Phasensprung
Phasenspannung
Phasenprüfer
Phasin
phasisch
phatisch
Phellogen
Phelloid