Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

pieksauber

Grammatik Adjektiv
Worttrennung piek-sau-ber
eWDG

Bedeutung

salopp besonders sauber
Beispiele:
die Kinder waren pieksauber angezogen
in der Küche war es pieksauber
ein pieksauberes Hemd

Thesaurus

Synonymgruppe
(da) könnte man vom Fußboden essen · blitzblank · blitzeblank · blitzesauber · blitzsauber · fleckenlos sauber · hygienisch · makellos sauber · proper · rein · sauber · spiegelblank · strahlend sauber · tipptopp  ●  porentief rein  werbesprachlich · schlierenfrei  werbesprachlich · vor Sauberkeit strahlen  variabel · (es) blitzt und blinkt  ugs. · auf Hochglanz (poliert)  ugs., fig., variabel · picobello  ugs. · pieksauber  ugs. · wie geleckt  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›pieksauber‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Arzt, ein tüchtiger pieksauberer Mann, schnitt, verband und packte mich für zehn Tage ins Bett. [Tucholsky, Kurt: Der Reisegott Zippi. In: ders., Kurt Tucholsky, Werke – Briefe – Materialien, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1927], S. 8893]
Und schon ist es mit der Ordnung im pieksauberen Computerhaus vorbei. [Die Zeit, 19.01.1996, Nr. 4]
Doch für pieksaubere Betten mit duftfrischen Kissen in steriler Umgebung gibt es keine Preise. [Süddeutsche Zeitung, 30.10.1999]
Anschließend muss es wieder pieksauber gemacht und zur weiteren Verarbeitung zurück in die Reinraumatmosphäre geschleust werden. [C't, 2001, Nr. 11]
In schwindelnder Höhe müssen Fenster von außen pieksauber gewienert und Aussenfassaden sandstrahlgesäubert werden. [Süddeutsche Zeitung, 07.02.2002]
Zitationshilfe
„pieksauber“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/pieksauber>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
piekfein
piefig
pidginisieren
picobello
picknicken
pieno
piep
piepe
piepegal
piepen