pieksauber

GrammatikAdjektiv
Worttrennungpiek-sau-ber
eWDG, 1974

Bedeutung

salopp besonders sauber
Beispiele:
die Kinder waren pieksauber angezogen
in der Küche war es pieksauber
ein pieksauberes Hemd

Thesaurus

Synonymgruppe
(da) könnte man vom Fußboden essen · ↗blitzblank · ↗blitzeblank · blitzesauber · ↗blitzsauber · fleckenlos sauber · ↗hygienisch · makellos sauber · ↗proper · ↗rein · sauber · ↗spiegelblank · strahlend sauber · ↗tipptopp  ●  porentief rein  werbesprachlich · schlierenfrei  werbesprachlich · vor Sauberkeit strahlen  variabel · (es) blitzt und blinkt  ugs. · auf Hochglanz (poliert)  ugs., fig., variabel · ↗picobello  ugs. · pieksauber  ugs. · wie geleckt  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Arzt, ein tüchtiger pieksauberer Mann, schnitt, verband und packte mich für zehn Tage ins Bett.
Tucholsky, Kurt: Der Reisegott Zippi. In: ders., Kurt Tucholsky, Werke - Briefe - Materialien, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1927], S. 8893
Doch für pieksaubere Betten mit duftfrischen Kissen in steriler Umgebung gibt es keine Preise.
Süddeutsche Zeitung, 30.10.1999
Und schon ist es mit der Ordnung im pieksauberen Computerhaus vorbei.
Die Zeit, 19.01.1996, Nr. 4
Anschließend muss es wieder pieksauber gemacht und zur weiteren Verarbeitung zurück in die Reinraumatmosphäre geschleust werden.
C't, 2001, Nr. 11
In schwindelnder Höhe müssen Fenster von außen pieksauber gewienert und Aussenfassaden sandstrahlgesäubert werden.
Süddeutsche Zeitung, 07.02.2002
Zitationshilfe
„pieksauber“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/pieksauber>, abgerufen am 21.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
piekfein
Pieke
Piek
Piefke
piefig
Piemontit
pieno
Piep
piepe
piepegal