Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

platinblond

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung pla-tin-blond
eWDG

Bedeutung

weißblond gefärbt
Beispiel:
sie hat platinblondes Haar

Thesaurus

Synonymgruppe
hochblond · silberblond · wasserstoffblond · weißblond  ●  platinblond  Hauptform
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›platinblond‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›platinblond‹.

Haar Perücke färben gefärbt

Verwendungsbeispiele für ›platinblond‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die langen Haare sind in einem braven Zopf um den Kopf geschlungen, aber aufreizend platinblond. [Die Zeit, 16.12.2010 (online)]
Die hellhäutige Schönheit mit den blauen Augen hat platinblond gefärbte Haare. [Die Welt, 28.11.2005]
Für einen Erfolg heute würde er sich die Haare platinblond färben lassen. [Die Welt, 28.05.2003]
Die platinblonde Dame im Fonds des Wagens blickt eher gelangweilt durch ihre Sonnenbrille. [Süddeutsche Zeitung, 27.08.1994]
Nachmittags ließ sie sich ihr platinblondes Haar von einer Friseurin legen. [Bild, 13.03.2004]
Zitationshilfe
„platinblond“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/platinblond>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
plateresk
plateauförmig
plastverarbeitend
plastisch
plastinieren
platinhaltig
platinieren
platonisch
platsch
platschen