prädeistisch

Worttrennungprä-de-is-tisch
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

von magischen Bräuchen und Vorstellungen bei Naturvölkern   noch nicht auf göttliche Wesen bezogen
Zitationshilfe
„prädeistisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/pr%C3%A4deistisch>, abgerufen am 21.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pracker
pracken
Prachtwerk
Prachtweib
prachtvoll
Prädestination
Prädestinationslehre
prädestinieren
Prädetermination
prädeterminieren