Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

prävalent

Worttrennung prä-va-lent
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

bildungssprachlich, veraltend überlegen, vorherrschend, überwiegend

Thesaurus

Synonymgruppe
allgemein verbreitet · gängig · häufig (vorkommend) · landläufig · weit verbreitet · weitverbreitet  ●  prävalent  fachspr., medizinisch
Assoziationen
Synonymgruppe
häufigst · meistverbreitet · vorherrschend  ●  prävalent  fachspr.
Zitationshilfe
„prävalent“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/pr%C3%A4valent>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
präterpropter
präterital
präterieren
prätentiös
prätendieren
prävalieren
prävenieren
präventiv
präverbal
präzedenzlos