pröbeln

Worttrennung prö-beln
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

schweizerisch allerlei (erfolglose) Versuche anstellen

Verwendungsbeispiele für ›pröbeln‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Statt sich auf seine Routine und seine Greatest Hits zurückzuziehen, pröbelt er weiter wie am ersten Tag.
Die Zeit, 06.12.2010, Nr. 49
Maissen „pröbelt“ fast ständig an Verbesserungen für seine Biogas-Anlage, denn fertig zu kaufen gibt es solche Einrichtungen noch nicht.
Die Zeit, 28.01.1980, Nr. 04
Zitationshilfe
„pröbeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/pr%C3%B6beln>, abgerufen am 06.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Probelektion
Probelehrer
Probelauf
Probekörper
Probejahr
proben
Probenahme
Probenarbeit
Probenentnahme
Probennahme