pracken

Worttrennung pra-cken
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

österreichisch, umgangssprachlich
a)
schlagen
b)
einpauken
Zitationshilfe
„pracken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/pracken>, abgerufen am 05.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Prachtwerk
Prachtweib
prachtvoll
Prachtstück
Prachtstraße
Pracker
prädeistisch
Prädestination
Prädestinationslehre
prädestinieren