preisbewusst

Grammatik Adjektiv · Komparativ: preisbewusster · Superlativ: am preisbewusstesten
Aussprache [ˈpʀaɪ̯sbəˌvʊst]
Worttrennung preis-be-wusst
Wortzerlegung Preis1-bewusst
Ungültige Schreibung preisbewußt
Rechtschreibregeln § 2
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

sich über den Preis, besonders über das Verhältnis von Preis und Wert eines Produkts bewusst (1) seiend und dementsprechend durch Preisvergleich auf einen günstigen Preis achtend
Beispiele:
Gerrit den H[…] hat eine Vision und einen Plan für besseres Bauen und Wohnen in der Zukunft: klimaneutral und energieeffizient, mit Strom vom Dach und Wärme aus der Erde, preisbewusst, aber nicht auf Kosten der Umwelt. [Welt am Sonntag, 10.03.2019, Nr. 10]
Nachdem die einzige andere Budgetunterkunft […] geschlossen wurde, bleibt nur noch diese als günstige Herberge auf dem Berg übrig. Dank dieser fröhlichen Pension wird es nun auch dem preisbewusstesten Rucksackreisenden möglich, einmal auf dem Tempelberg zu schlafen. [Rowthorn, Chris, Riefert, Claudia, Lonely Planet Reiseführer Japan. Ostfildern: Verlag Lonely Planet, MAIRDUMONT GmbH & Co. KG 2014, S. 421]
Von steigenden Preisen und undurchsichtigen Strom‑Tarifen profitieren […] die Vergleichsportale: Die Verbraucher werden preisbewusster und suchen öfter Hilfe auf den Vergleichsseiten. [Die Zeit, 21.02.2013 (online)]
Allerdings sind Geschäftsreisende deutlich preisbewusster geworden und achten heute viel mehr auf ein ausgewogenes Preis‑Leistungsverhältnis [sic!]. [Die Welt, 10.08.2009]
In der Befragung von Verbrauchern aus acht EU‑Ländern zeigten sich die Deutschen beim Kauf von Esswaren vor den Franzosen und den Polen am preisbewusstesten. [Berliner Zeitung, 08.02.2005]
abwertend, verhüllend geizig, ausschließlich auf einen günstigen Preis erpicht
Beispiele:
Wenn es um den Einkauf geht, ist man im Pentagon offenbar zu preisbewusst. Anders ist es kaum zu erklären, was die »New Yorker Times« aufdeckte: Das US‑Verteidigungsministerium hat massenweise mangelhafte Munition gekauft und der verbündeten afghanischen Regierungsarmee zukommen lassen. [Die Welt, 28.03.2008]
Dass die Gäste sehr preisbewusst geworden sind, hat auch Kellner Hadi B[…] von der Kreuzberger Pizzeria Amaretto festgestellt. »Hier kommen Leute, die sagen bei einer Pizza, die 1,80 Euro kostet, dass das ein bisschen teuer sei.« [Berliner Zeitung, 25.11.2003]
Es gibt Menschen, die bislang im Urlaub vor allem mit einem Gedanken beschäftigt waren: Wo und wie bekomme ich den besten Umtauschkurs? […] Diese Leute, die meistens geizig sind, man könnte auch sagen preisbewusst, muss man ansprechen. Es könnte ein Boom im Segment der Reiseveranstalter entstehen. […] Ein Animateur für die Geizigen! [Der Tagesspiegel, 30.08.2001]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
(sehr) sparsam · ↗geizig · ↗knauserig  ●  preisbewusst  positiv · ↗filzig  ugs. · ↗knickerig  ugs. · ↗knickrig  ugs. · ↗kniepig  ugs., norddeutsch · schrappig  ugs., ruhrdt. · sitzt auf seinem Geld  ugs. · ↗zugeknöpft  ugs., fig.
Oberbegriffe
Assoziationen
Zitationshilfe
„preisbewusst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/preisbewusst>, abgerufen am 18.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Preisbewerber
Preisbewegung
Preisbestimmung
Preisbereitschaft
preisbereinigt
preisbildend
Preisbildung
Preisbindung
Preisboxen
Preisboxer