probabilistisch

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung pro-ba-bi-lis-tisch

Thesaurus

Synonymgruppe
der Wahrscheinlichkeit nach · probabilistisch (gesehen)
Assoziationen
  • ..., vermute ich · aller Voraussicht nach · dürfte · schätzungsweise · vermutlich · voraussichtlich · wahrscheinlich  ●  ..., denke ich  ugs. · ..., glaube ich  ugs. · ..., schätze ich  ugs. · so, wie es aussieht  ugs.
  • probabilistische Risikoanalyse · probabilistische Sicherheitsanalyse

Verwendungsbeispiele für ›probabilistisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Risiken nicht nur aufgrund vergangener Trends hochzurechnen, sondern auf der Grundlage von Analysen »probabilistisch«, als wahrscheinliche Entwicklungen, zu ermitteln ist kompliziert.
Die Zeit, 26.07.2006, Nr. 31
In der vorliegenden Form reichen die probabilistischen Lernmodelle nicht aus, komplexere Lernprozesse darzustellen.
Foppa, Klaus: Lernen, Gedächtnis, Verhalten, Köln u. a.: Kiepenheuer & Witsch 1965, S. 367
Die einzelnen Kapitel führen auf ein Modell zur probabilistischen Bewertung eines Abnahmetests für Software, seine Vorbereitung, Durchführung und Auswertung hin.
C't, 1990, Nr. 12
Große Nuklearfirmen entwickeln neben den Standardmeilern auch „revolutionäre“ Reaktoren, die nicht probabilistisch, sondern „deterministisch“ sicher sein sollen.
Die Zeit, 02.04.1993, Nr. 14
Zitationshilfe
„probabilistisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/probabilistisch>, abgerufen am 29.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Probabilismus
probabel
Proärese
Proanthesis
proamerikanisch
Probabilität
Proband
Probandengruppe
probat
Pröbchen