produktorientiert
GrammatikAdjektiv
Worttrennungpro-duk-to-ri-en-tiert (computergeneriert)
WortzerlegungProdukt-orientiert
DWDS-Wortprofil

Typische Verbindungen
computergeneriert

Forschung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›produktorientiert‹.

DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Was auf die Teller kommt, entspricht dann auch den hohen Erwartungen an diese produktorientierte Küchenkunst.
Die Welt, 08.11.2003
Die Stadt müsse sich am Gemeinwohl orientieren, und das sei etwas anderes als ein produktorientierter Markt.
Süddeutsche Zeitung, 13.03.1995
Gemeint sind damit "unterschiedliche selbstbestimmte und produktorientierte Tätigkeiten jenseits der Erwerbsarbeit".
Süddeutsche Zeitung, 27.12.1997
Ziel der Berliner ist es, die Grundlagenforschung des IHF für die eigene angewandte und produktorientierte Forschung zu nützen.
Der Tagesspiegel, 03.09.1997
Erzeugnisse der produktorientierten Trivialkunst werden in der Regel anonym hergestellt.
o. A.: Lexikon der Kunst - A. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1987], S. 6405
Zitationshilfe
„produktorientiert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/produktorientiert>, abgerufen am 25.06.2017.

Weitere Informationen …