profitorientiert

GrammatikAdjektiv · Komparativ: profitorientierter · Superlativ: am profitorientiertesten, Komparativ selten, Superlativ ungebräuchlich
Aussprache [pʀoˈfitʔoʀi̯ɛnˌtiːɐ̯t]
Worttrennungpro-fit-ori-en-tiert
WortzerlegungProfit-orientiert
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutung

häufig abwertend mit der Absicht, Profit zu erzielen
Synonym zu gewinnorientiert
Beispiele:
Unternehmer seien nicht immer nur profitorientiert, sondern hätten oft weitere Motive, wie Nachhaltigkeit oder Sozialverträglichkeit. [Süddeutsche Zeitung, 10.07.2018]
Baudelaire war der erste Dichter im modernen Sinne. Er begriff, dass die profitorientierte Gesellschaft den Künstler zwingt, Kunst und Kommerz zu verbinden und Strategien zu entwickeln, um sich der Nachfrage des Kunstmarktes anzupassen […]. [Die Welt, 28.10.2017]
Nach der jetzt gefundenen Kompromissformel will die ILO (= internationale Arbeitsorganisation) in Zukunft alle Formen der Sklaverei, der Zwangsarbeit, des profitorientierten sexuellen Missbrauchs und des erzwungenen Dienstes mit der Waffe generell verbieten. [Die Zeit, 17.06.1999, Nr. 25]
Alle diese Bestrebungen, den Sport immer mehr zum profitorientierten Schaugeschäft zu machen, stehen jedoch in tiefem Widerspruch zum olympischen Geist und somit zu den gültigen Statuten und Bestimmungen des Internationalen Olympischen Komitees und der meisten Sportföderationen. [Was + Wie, 1981, Nr. 8]
Wir befinden uns in einem radikalen Umbruch hin zu profitorientierterem Denken. [Welt am Sonntag, 26.02.2006] ungewöhnl.
Kollokationen:
als Adjektivattribut: ein profitorientiertes Unternehmen; eine profitorientierte Firma, Gesellschaft; ein profitorientierter Konzern, Unternehmer
als Adverbialbestimmung: profitorientiert arbeiten
mit Adverbialbestimmung: rein, ausschließlich profitorientiert

Thesaurus

Synonymgruppe
Handels... · ↗gewerblich · ↗gewinnorientiert · ↗kaufmännisch · ↗kommerziell · ↗merkantil · ↗privatwirtschaftlich · profitorientiert · ↗unternehmerisch · ↗wirtschaftlich
Assoziationen
Synonymgruppe
erfolgsorientiert · ↗gewinnorientiert · profitorientiert
Assoziationen
  • (eine) Gegenleistung erwarten  ●  kein Erholungsheim (sein)  übertreibend, fig. · keine Sozialstation (sein)  übertreibend, fig. · nicht Mutter Theresa (sein)  übertreibend

Typische Verbindungen
computergeneriert

Denken Unternehmen Unternehmer ausschließlich rein

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›profitorientiert‹.

Zitationshilfe
„profitorientiert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/profitorientiert>, abgerufen am 13.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Profitmaximierung
Profitmacher
profitlüstern
profitlich
Profitjäger
Profitquelle
Profitrate
Profitstreben
Profitsucht
Profitunternehmen