prozentual

GrammatikAdjektiv
Worttrennungpro-zen-tu-al
HerkunftLatein
WortzerlegungProzent-ual
eWDG, 1974

Bedeutung

in Prozenten ausgedrückt, gerechnet
Beispiele:
etw. prozentual anrechnen
ein prozentualer Anteil
die prozentuale Beteiligung am Umsatz, Gewinn
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Prozent · -prozentig · prozentual
Prozent n. ‘ein Teil vom Hundert, Hundertstel’. Frühnhd. per cento (15. Jh.), in Zusammenschreibung percento (16. Jh.), noch heute öst. Perzent, ist eine Entlehnung der Fügung ital. per cento ‘für hundert, bezogen auf hundert, vom Hundert’ (heute auch substantiviert ital. percento m.) in die südd. Kaufmannssprache; vgl. ital. per (s. ↗per) und ital. cento ‘hundert’ (lat. centum, s. ↗hundert). Schon früh begegnet daneben latinisiertes pro cento (Anfang 16. Jh.), pro cent (Mitte 16. Jh.), in Zusammenschreibung (allmählich substantivischen Charakter annehmend) procent (17. Jh.); vgl. lat. prō ‘für’ (s. ↗pro). -prozentig in adjektivischen Zusammensetzungen ‘eine bestimmte Zahl von Prozenten enthaltend’, vgl. hochprozentig, hundertprozentig (19. Jh.). prozentual Adj. ‘in Prozenten, im Verhältnis zum Ganzen’ (Ende 19. Jh.).

Thesaurus

Synonymgruppe
anteilig · prozentual · ↗prozentuell  ●  perzentuell  österr.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abschlag Abweichung Anteil Aufschlag Aufteilung Beschäftigungsveränderung Eigenbeteiligung Einkommenserhöhung Ergebniszuwachs Gewinnbeteiligung Gewinnwachstum Kostenbeteiligung Lohnerhöhung Lohnsteigerung Restwert Selbstbeteiligung Steigerung Steigerunge Steigerungsrate Stimmenanteil Tagesgewinn Tagesverlust Umsatzwachstum Zusatzbeitrag Zuwachs Zuwachsrate Zuzahlung einstellig mitverdienen zweistellig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›prozentual‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Prozentual häufiger als Männer belegen sie Kurse der allgemeinen Weiterbildung.
Süddeutsche Zeitung, 13.01.2000
Und selbst diese prozentuale Erhöhung existiert größtenteils bloß auf dem Papier.
o. A.: NEUE FREIHEITEN FÜR UNTERNEHMER - VOM DGB ERKÄMPFT. In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1984]
Wichtig sind vielmehr in erster Linie die relativen, prozentualen Veränderungen.
o. A. [kw.]: Nikkei-Index. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1990]
Prozentual gab es unter den Ostarbeitern viermal so viel als unter den Deutschen.
o. A.: Einhundertfünfundvierzigster Tag. Montag, 3. Juni 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 34096
Reicht das Geld nicht für alle Unterhaltsberechtigten, wird es prozentual verteilt.
o. A. [pra]: Düsseldorfer Tabelle. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1988]
Zitationshilfe
„prozentual“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/prozentual>, abgerufen am 22.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Prozentspanne
Prozentsatz
Prozentrechnung
Prozentpunkt
Prozentkurs
prozentualiter
prozentuell
prozentuieren
Prozentwert
Prozentzahl