prozessual

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungpro-zes-su-al (computergeneriert)
HerkunftLatein
WortzerlegungProzess-ual
Wortbildung mit ›prozessual‹ als Letztglied: ↗strafprozessual · ↗zivilprozessual
eWDG, 1974

Bedeutung

Jura einen Prozess betreffend
Beispiel:
prozessuale Rechte, Bestimmungen, Mittel
im Rahmen eines Prozesses
Beispiele:
eine prozessuale Entscheidung, Auseinandersetzung
etw. ist prozessual unzulässig

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ablauf Auseinandersetzung Charakter Formalität Geschehen Grund Hürde Logik Möglichkeit Recht Rechtsfrage Risiko Schwierigkeit Verlauf Vorgang Vorschrift materiell

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›prozessual‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor dem Ausschuss könnte er sein Schweigen also prozessual begründen.
Der Tagesspiegel, 20.12.1999
Durch die prozessuale Kontrolle der Verwaltung suchte er die Beamten zu terrorisieren.
Heuß, Alfred: Hellas. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 3874
Schuld daran ist - neben anderem - ein kleiner, aber wirkungsvoller prozessualer Trick.
Die Zeit, 16.08.1996, Nr. 34
Sie ließ sich zunächst jedenfalls nicht hinreichend von einer bloßen Übereinstimmung des Erwartens unterscheiden - gegeben einen relativ primitiven Stand prozessualer Wahrheitsfindungstechniken.
Luhmann, Niklas: Soziale Systeme, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1984, S. 413
Einen prozessualen »Beweis« im heutigen Sinn reglementiert dasselbe überhaupt nicht.
Weber, Max: Wirtschaft und Gesellschaft. In: Weber, Marianne (Hg.), Grundriß der Sozialökonomik, Tübingen: Mohr 1922 [1909-1914, 1918-1920], S. 401
Zitationshilfe
„prozessual“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/prozessual>, abgerufen am 23.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Prozeßtag
Prozeßstruktur
Prozesssteuerung
Prozessschutz
Prozeßschritt
Prozessualist
Prozessualität
prozeßunfähig
Prozessunfähigkeit
Prozessurteil