Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

quarkig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung quar-kig
Wortzerlegung Quark1 -ig
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

in Aussehen und Konsistenz ähnlich wie Quark

Verwendungsbeispiele für ›quarkig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ihr Hunger nach Hausmacher und Schäufele, nach quarkigem Ziebeleskäs und Zwetschgenbammes, einem luftgetrockneten Rinderschinken, bringt Wirte und Kellner in Hektik. [Süddeutsche Zeitung, 17.08.1994]
Zitationshilfe
„quarkig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/quarkig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
quarantänepflichtig
quappeln
quantum vis
quantum satis
quantitieren
quarren
quartalsweise
quartalweise
quartieren
quartär