querkommen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungquer-kom-men
eWDG, 1974

Bedeutung

umgangssprachlich
siehe auch querschießen
Beispiele:
es bringt ihn immer gleich aus der Fassung, wenn ihm eine Kleinigkeit, jmd. querkommt
Der will bloß jedem querkommen [BobrowskiMahner48]
Zitationshilfe
„querkommen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/querkommen>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Querholz
querhin
Querhaus
Querhaupt
Querhalle
Querkopf
querköpfig
Querköpfigkeit
Querlage
Querlatte