quintelieren

GrammatikVerb
Worttrennungquin-te-lie-ren (computergeneriert)
DWDS-Verweisartikel, 2016

Bedeutung

Synonym zu quintieren
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

quinkelieren · quintelieren · quintieren
quinkelieren Vb. ‘fröhlich singen, trällern’, quinquelliren, quinckeliren (17. Jh.), nd. quinkeleeren, quinqueleeren, assimiliert aus quintelieren Vb. ‘singen’ (17. Jh.), nd. quinteleeren, sowie quintieren Vb. ‘singen’, mhd. quintieren, mnd. quintēren; zu mhd. quint, quinte f. ‘fünfter Ton von einem Grundton an, Intervall von fünf Tönen’, entlehnt aus gleichbed. mlat. quinta f. bzw. mlat. quintare ‘(in Quinten) singen’; vgl. lat. quīntus ‘fünfter’ (s. ↗Quintett).
Zitationshilfe
„quintelieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/quintelieren>, abgerufen am 24.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Quinte
Quintanfieber
Quintaner
Quintana
Quintal
Quintenzirkel
Quinterne
Quintessenz
Quintett
Quintfagott