rück-

Grammatik Affix (stets betont)
formal verwandt mit zurück, Rücken1
Wortbildung  mit ›rück-‹ als Erstglied: Rückbank · Rückbeförderung · Rückbezug · Rückblick · Rückbürge · Rückbürgschaft · Rückdeckungsversicherung · Rückeinfuhr · Rückerwerb · Rückfahrkamera · Rückfahrkarte · Rückfahrschein · Rückfahrscheinwerfer · Rückfahrt · Rückfall · Rückfrage · Rückfront · Rückgabe · Rückgebäude · Rückgriff · Rückhalte · Rückhaltebecken · Rückhaltesystem · Rückhand · Rückholaktion · Rückkauf · Rückleuchte · Rückläufer · Rücknahme · Rückpass · Rückplatz · Rückporto · Rückprojektion · Rückraum · Rückruf · Rückrunde · Rückschreiben · Rückseite · Rücksendung · Rückspiegel · Rücksprache · Rückstau · Rückstrahlung · Rücktransport · Rücktritt · Rückumschlag · Rückvergütung · Rückwand · Rückzug · Rückübertragung · rückabwickeln · rückbauen · rückberufen · rückbestätigen · rückbezüglich · rückbilden · rückbinden · rückblenden · rückblickend · rückbuchen · rückdatieren · rückdrehend · rückerobern · rückerstatten · rückfragen · rückführen · rückgewinnen · rückgliedern · rückgrätschen · rückhocken · rückkoppeln · rückkreuzen · rückkühlen · rückliegend · rückläufig · rückschauend · rückschwingen · rücksiedeln · rückspreizen · rückspulen · rückstufen · rückvergüten · rückversichern · rückwandern · rückwirken · rückwärtig · rückwärts · rückzahlen · rückübersetzen
 ·  mit ›rück-‹ als Binnenglied: Prämienrückgewähr
eWDG und DWDS

Bedeutungen

1.
drückt die Richtung zum Ausgangspunkt von etw. aus
entsprechend der Bedeutung von zurückDWDS
a)
Grammatik: in Zusammensetzungen mit Substantiven
Beispiel:
Rückfahrt, Rückreise
Grammatik: in Zusammensetzungen mit Adjektiven
Beispiel:
rückbezüglich
b)
Grammatik: in Zusammensetzungen mit Verben, die nur im Infinitiv und Partizip II gebräuchlich sind/untrennbar
Beispiel:
rückblenden, rückerstatten, rückfragen, rückschwingen
2.
drückt ein Richtungsverhältnis zur abgewandten Seite aus   auf der abgewandten Seite befindlich; nach der abgewandten Seite hin
entsprechend der Bedeutung von Rücken¹DWDS
Beispiel:
Rückgrat, rücklings, rückwärts

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Zitationshilfe
„rück-“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/r%C3%BCck->, abgerufen am 19.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ruck
Ruchlosigkeit
ruchlos
Ruchgras
ruchbar
ruck, zuck
rückabwickeln
Rückabwicklung
Rückantwort
Rückantwortkarte