rückschwingen

GrammatikVerb (nur im Inf., nur im Part. Prät.)
Aussprache
Worttrennungrück-schwin-gen (computergeneriert)
Wortzerlegungrück-schwingen
eWDG, 1974

Bedeutung

Turnen den Körper nach hinten schwingen
Beispiel:
aus dem Hang, Stütz rückschwingen
Zitationshilfe
„rückschwingen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/rückschwingen>, abgerufen am 25.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
rückschrittlich
Rückschrittler
Rückschritt
Rückschreiben
Rückschnitt
Rückschwung
Rückseite
Rückseitenwetter
rückseitig
rucksen