Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

ramassiert

Worttrennung ra-mas-siert
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

landschaftlich dick, gedrungen, untersetzt
Zitationshilfe
„ramassiert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ramassiert>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ramassieren
rallentando
raketenhaft
raketengetrieben
raketenartig
ramenten
ramentern
ramifizieren
rammdösig
rammeln