Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

raumhaft

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung raum-haft
Wortzerlegung Raum -haft
eWDG

Bedeutung

wie ein Raum (wirkend)
Beispiel:
ein raumhafter Eindruck

Typische Verbindungen zu ›raumhaft‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›raumhaft‹.

Verwendungsbeispiele für ›raumhaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dieses Phänomen habe ich in mehreren vokalen und instrumentalen Varianten raumhaft dramaturgisch genutzt. [Die Welt, 29.10.2005]
Dagegen findet sich an Klängen bei eingehender Vergleichung ein analog raumhaftes Moment, das freilich nicht ganz so sinnfällig ist wie die Höhe am Ton. [Wellek, Albert: Gehörpsychologie. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1955], S. 10670]
Er kommt mit einem Projektionsapparat und einer nicht ganz so großen Leinwand aus, scheint aber eine ähnliche Blickweite und raumhafte Illusion zu erreichen. [Die Zeit, 19.03.1953, Nr. 12]
Unter diesen tritt die raumhaft empfundene Höhe verhältnismäßig heraus. [Wellek, Albert: Gehörpsychologie. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1955], S. 10677]
Zitationshilfe
„raumhaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/raumhaft>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
raumgreifend
raumakustisch
raum
rauhaarig
raufüßig
raumhoch
raumlos
raumplanerisch
raumsparend
raumwirksam