rechnergestützt

GrammatikAdjektiv
Worttrennungrech-ner-ge-stützt
WortzerlegungRechnergestützt

Typische Verbindungen
computergeneriert

Betriebsleitsystem Informationssystem Konstruktion System

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›rechnergestützt‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ohne rechnergestützte Modelle lasse sich die Komplexität biologischer Systeme nicht mehr angehen.
Süddeutsche Zeitung, 09.09.1999
Das "rechnergestützte Betriebsleitsystem" befinde sich derzeit bei der BVG im Aufbau.
Bild, 28.09.1999
Es läßt sich einfach bedienen und erlaubt automatischen Faxempfang sowie den Betrieb eines rechnergestützten Anrufbeantworters.
C't, 1997, Nr. 6
Die bislang geforderten CAD / CAM-Kenntnisse (rechnergestützte Konstruktion und Fertigung) reichen längst nicht mehr aus.
Die Welt, 29.05.1999
In den Kombinaten sei bereits damit begonnen worden, rechnergestützte Arbeitsplätze für die Konstruktion, die technologische Produktionsvorbereitung und Steuerung einzuführen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1986]
Zitationshilfe
„rechnergestützt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/rechnergestützt>, abgerufen am 09.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
rechnergesteuert
Rechnerei
Rechner
rechnen
recherchieren
Rechnerin
rechnerisch
Rechnerleistung
Rechnernetz
Rechnersystem