rechtskräftig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungrechts-kräf-tig
GrundformRechtskraft
Wortbildung mit ›rechtskräftig‹ als Erstglied: ↗Rechtskräftigkeit
eWDG, 1974

Bedeutung

gerichtlich endgültig entschieden, gerichtlich nicht mehr anfechtbar
Beispiele:
eine rechtskräftige Entscheidung
das Urteil, die Schenkung ist rechtskräftig
ein rechtskräftig Verurteilter
die Ehe wurde rechtskräftig geschieden

Thesaurus

Synonymgruppe
gültig · ↗komplett · ↗perfekt · rechtskräftig · ↗valide
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abweisung Baugenehmigung Baurecht Bebauungsplan Bescheid Bußgeldbescheid Freispruch Gerichtsentscheidung Gerichtsurteil Kaufvertrag Planfeststellung Planfeststellungsbeschluss Richterspruch Scheidung Scheidungsurteil Schuldspruch Steuerbescheid Strafbefehl Strafurteil Todesurteil Untersagung Urteil Verurteilung abgelehnt abgeschlossen ergangen festgestellt nunmehr somit verurteilt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›rechtskräftig‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da das Verfahren nicht rechtlich beendet wurde, gibt es keine rechtskräftige Verurteilung.
Der Tagesspiegel, 08.08.2000
Wie wollen sie rechtskräftig beweisen, daß die notwendige Anzahl ihre Petition unterzeichnet hat?
Die Zeit, 22.12.1998, Nr. 53
Die wichtigere Frage ist, wie es gelingt, rechtskräftig festgestellte Ausreisepflicht durchzusetzen.
Der Spiegel, 12.06.2000
Mit dem rechtskräftigen Abschluß des Disziplinarverfahrens enden die Anordnungen kraft Gesetzes.
o. A.: Bundesdisziplinarordnung (BDO). In: Sartorius 1: Verfassungs- und Verwaltungsgesetze der Bundesrepublik Deutschland, München: Beck 1998
Eine dreimal bekräftigte Verstoßung der Frau ist endgültig, und die Ehe gilt als rechtskräftig geschieden.
Khoury, Adel Theodor: Ehe und Familie. In: Lexikon des Islam, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1991], S. 359
Zitationshilfe
„rechtskräftig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/rechtskräftig>, abgerufen am 19.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rechtskraft
Rechtskonter
Rechtskonsulent
rechtskonservativ
Rechtskommission
Rechtskräftigkeit
Rechtskreis
Rechtskultur
rechtskundig
Rechtskurs