regularisieren

GrammatikVerb · regularisiert, regularisierte, hat regularisiert
Worttrennungre-gu-la-ri-sie-ren

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Barock-Baumeister haben die mittelalterliche Landstraße nicht regularisiert, die Fluchten sind nicht schnurgerade und auch nicht parallel.
Die Zeit, 11.10.1968, Nr. 41
Zitationshilfe
„regularisieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/regularisieren>, abgerufen am 11.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Regularie
Regulare
regulär
Regula Fidei
Regula Falsi
Regularität
Regularkanoniker
Regularkleriker
Regulation
Regulationsmechanismus