reinpassen

Grammatik Verb · passt rein, passte rein, hat reingepasst
Worttrennung rein-pas-sen
Wortzerlegung rein-passen
DWDS-Minimalartikel, 2017

Bedeutung

umgangssprachlich

Thesaurus

Synonymgruppe
hineingehen · passen in  ●  ↗hineinpassen  Hauptform · gehen in  ugs. · reingehen  ugs. · reinpassen  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›reinpassen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›reinpassen‹.

Verwendungsbeispiele für ›reinpassen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn man noch Qualität wollte, dann würde er überall reinpassen.
Bild, 05.04.2006
Wer nicht mehr reinpasst, fliegt raus oder steigt zumindest nicht auf.
Die Zeit, 08.11.2012, Nr. 45
In den passen die Bilderrahmen leichter rein, die sie noch abholen will.
Der Tagesspiegel, 26.11.1999
Der neue schnelle Speicher würde dann, so erfuhren wir auf Nachfrage, auch in den alten Rechner reinpassen und diesen schneller machen.
C't, 1996, Nr. 11
Das Orchester hat so eine starke Persönlichkeit, daß jeder Musiker auch in diese Konzeption reinpassen muß.
Der Spiegel, 06.03.1989
Zitationshilfe
„reinpassen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/reinpassen>, abgerufen am 24.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
reinmüssen
reinmischen
Reinmetall
reinmachen
Reinmachefrau
reinrasseln
reinrassig
Reinraum
Reinraumbedingungen
reinreden