reinrassig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungrein-ras-sig (computergeneriert)
Wortzerlegungreinrassig
eWDG, 1974

Bedeutung

von Tieren   von reiner Rasse
Beispiele:
ein reinrassiger Hund, reinrassiges Pferd
reinrassiges Geflügel züchten

Thesaurus

Zoologie
Synonymgruppe
reinrassig · ↗vollblütig

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arier Geländewagen Hund Indianer Investmentbank Pharmaunternehmen Rennwagen Schlittenhund Sportgerät Sportler Sportwagen Tier Zigeuner

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›reinrassig‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vielleicht wird es sogar überhaupt keine reinrassigen Versicherungen mehr geben.
Die Zeit, 21.11.1997, Nr. 48
Sobald sie merken, dass das Tier reinrassig DDR ist, sind sie beruhigt.
Bild, 01.09.2003
Heute gibt es um die 45000 reinrassige Aborigines und 100000 Mischlinge.
o. A. [sae.]: Aborigines. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1981]
Ein Mensch, der sich gegen die Gesetze vergeht, ist ein Rechtsbrecher, aber kein reinrassiger Schweinehund.
Lehmann, Arthur-Heinz: Mensch, sei positiv dagegen!, Dresden: Heyne 1939 [1939], S. 106
Als "Stammzucht" bezeichnet man die Begründung reinrassiger Zuchtstämme in bisherigen Mischzuchtgebieten.
Schlipf, Johann Adam: Schlipfs populäres Handbuch der Landwirtschaft, Berlin: Parey 1918, S. 340
Zitationshilfe
„reinrassig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/reinrassig>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
reinrasseln
reinpassen
reinmüssen
reinmischen
Reinmetall
Reinraum
Reinraumbedingungen
reinreden
reinreißen
reinreiten