Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

reizmildernd

Grammatik Adjektiv
Worttrennung reiz-mil-dernd

Verwendungsbeispiele für ›reizmildernd‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ihre Inhaltsstoffe wirken entzündungshemmend, zusammenziehend, kühlend und reizmildernd, vor allem wegen ihres hohen Pektin‑ und Schleimstoffgehaltes. [Der Tagesspiegel, 04.10.2003]
Zitationshilfe
„reizmildernd“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/reizmildernd>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
reizlos
reizlindernd
reizfrei
reizend
reizen
reizvoll
reißen
reißend
reißerisch
reißfest