rekurrent

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungre-kur-rent (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
(sich dauernd) wiederholend · (sich) endlos wiederholend · (sich) unablässig wiederholend · ↗gebetsmühlenartig · gleichklingend · gleichtönend · immer wiederkehrend · in nicht enden-wollendem Gleichklang · in nicht enden-wollender Stereotypie · ↗monoton · nicht enden-wollend · ↗penetrant · ↗repetitiv · ↗ständig · ↗unablässig · ↗unaufhörlich  ●  ↗ostinato (Musik)  ital. · ↗iterativ  fachspr. · rekurrent  fachspr.
Assoziationen

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es ist die Sehnsucht des Endlichen nach dem Unendlichen, die dem rekurrenten Liebesmotiv in den Versen der Achmatowa zugrunde liegt, nicht die realen Liebschaften.
Die Zeit, 02.10.2000, Nr. 40
Zitationshilfe
„rekurrent“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/rekurrent>, abgerufen am 22.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rekurrensfieber
Rekuperator
Rekuperation
Rekultivierungsplan
Rekultivierung
Rekurrenz
rekurrieren
Rekurs
Rekursion
Rekursionsformel