ressourcenschonend

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungres-sour-cen-scho-nend
WortzerlegungRessourceschonend

Thesaurus

Synonymgruppe
(wirtschaftlich) nachhaltig · ressourcenschonend

Typische Verbindungen
computergeneriert

Alternative Bauen Energiequelle Kreislaufwirtschaft Nutzung Produktion Produktionsverfahren Technologie Umgang Wirtschaften energiesparend nachhaltig umweltfreundlich umweltgerecht umweltverträglich wirtschaften ökologisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›ressourcenschonend‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich erwarte, dass sie irgendwann befischt werden und das sollen sie auch - aber nachhaltig, also ressourcenschonend.
Die Zeit, 21.08.2013 (online)
Stattdessen schlage ich vor, von ressourcenschonender, umweltgerechter Nutzung zu sprechen.
Süddeutsche Zeitung, 23.03.1996
Dies gilt nicht nur als ressourcenschonendes und relativ preiswertes Verfahren, sondern verschont auch die Privathaushalte vor Kosten.
Die Welt, 16.08.2005
Da wir eine ressourcenschonende Weltausstellung veranstalten wollten, war das sehr wichtig.
Der Tagesspiegel, 01.08.2000
Dies gelte um so mehr, als es heute schon andere Energietechniken gebe, die langfristig, ressourcenschonend und umweltverträglich eingesetzt werden könnten.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1986]
Zitationshilfe
„ressourcenschonend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ressourcenschonend>, abgerufen am 19.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ressourcenorientiert
Ressourcennutzung
Ressourcenmanagement
Ressourcenknappheit
Ressourceneinsatz
Ressourcentransfer
Ressourcenverbrauch
Ressourcenverknappung
Ressourcenverschwendung
Ressourcenverteilung