Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

rigide

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung ri-gi-de
Herkunft zu gleichbedeutend rigiduslat < rigērelat ‘starr, steif sein, strotzen’
eWDG

Bedeutung

Medizin starr, steif, unnachgiebig
Beispiel:
rigides Gewebe
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

rigid(e) · Rigidität
rigid(e) Adj. ‘starr, streng, unnachgiebig’, Entlehnung (um 1700) von gleichbed. lat. rigidē Adv., rigidus Adj., zu lat. rigēre ‘starr, steif sein, strotzen’. Rigidität f. ‘(Muskel)starre, Unbeugsamkeit’, gelehrte Bildung (18. Jh.) zum Adj. nach dem Vorbild von frz. rigidité ‘Steifheit, Strenge’ (17. Jh.) und lat. rigiditas (Genitiv rigiditātis) ‘Härte (des Holzes)’.

Thesaurus

Synonymgruppe
bewegungslos · feststehend · immobil · rigide · starr · statisch · steif · unbeweglich · unveränderlich
Assoziationen
Synonymgruppe
drakonisch · drastisch · durchgreifend · einschneidend · hart · herb · krass · rigide · rigoros · schockierend · streng  ●  hammerhart  ugs. · heftig  ugs. · knallhart  ugs. · ultrakrass  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›rigide‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›rigide‹.

Verwendungsbeispiele für ›rigide‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch Apple ist gefürchtet für seine rigide Kontrolle neuer Programme. [Die Zeit, 13.06.2012, Nr. 20]
Noch als Teenager wollte das aufgeweckte Mädchen dem rigiden Regime entfliehen. [Die Zeit, 22.03.2010, Nr. 12]
Bei zahlenden Kunden halten sich Unternehmen mit derart rigiden Methoden lieber zurück. [Süddeutsche Zeitung, 05.05.2004]
Im rigidesten Fall kann der Kunde sie nur mit dem Gerät nutzen, auf das er sie zuerst aufgespielt hat. [Süddeutsche Zeitung, 04.05.2004]
Und da hat gerade auch die Polizeiführung mit ihrer nicht minder rigiden Handhabung autoritärer Prinzipien ihm manchen Tort angetan. [Hannover, Heinrich: Die Republik vor Gericht 1975 – 1995, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1999], S. 67]
Zitationshilfe
„rigide“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/rigide>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
rigid
riggen
riffeln
riesisch
riesig
rigolen
rigoristisch
rigoros
rigoroso
rikoschettieren