Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

rindig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung rin-dig
GrundformRinde
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

mit einer (dicken) Rinde versehen
Zitationshilfe
„rindig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/rindig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
rindern
rindenlos
rin in die Kartoffeln, raus aus die Kartoffeln
rin in die Kartoffeln, raus aus den Kartoffeln
rin
rindledern
rindsledern
rinforzando
rinforzato
ring