rundstricken

GrammatikVerb (meist im Inf., meist im Part. Prät.)
Aussprache
Worttrennungrund-stri-cken (computergeneriert)
Wortbildung mit ›rundstricken‹ als Erstglied: ↗Rundstrickmaschine · ↗Rundstricknadel
eWDG, 1974

Bedeutung

mit einer Rundstricknadel oder auf der Rundstrickmaschine ein schlauchartiges Stück herstellen
Beispiele:
einen Wollrock rundstricken
ein Kleid aus olivgrünem rundgestricktem Jersey
Zitationshilfe
„rundstricken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/rundstricken>, abgerufen am 17.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rundstreckenrennen
Rundstrecke
Rundstempel
Rundstall
Rundstahl
Rundstrickmaschine
Rundstricknadel
Rundstück
Rundtanz
Rundtempel