runtergehen

GrammatikVerb
Worttrennungrun-ter-ge-hen
Wortzerlegungrunter-gehen
eWDG, 1974

Bedeutung

umgangssprachlich
1.
nach unten gehen
Beispiele:
er geht in den Garten runter
das Fieber wird schon wieder runtergehen
2.
salopp etw. geht jmdm. glatt runterjmd. hört etw. gern
Beispiele:
das Lob ging ihm glatt runter
das ging ihr runter wie Öl

Thesaurus

Synonymgruppe
im Landeanflug (sein) · ↗landen · zur Landung ansetzen  ●  runtergehen  ugs.
Synonymgruppe
(von etwas) abgehen (für) · subtrahiert werden  ●  abgezogen werden  Hauptform · (von etwas) runtergehen (für)  ugs., salopp · ↗weggehen (für)  ugs.
Synonymgruppe
(etwas) herunterfahren · ↗absenken · ↗dämpfen · ↗einschränken · ↗ermäßigen · ↗erniedrigen · ↗herabsetzen · herunterfahren mit · heruntergehen mit · ↗heruntersetzen · ↗kürzen · ↗mindern · ↗nachlassen · ↗reduzieren · ↗schmälern · ↗senken · ↗unterbieten · ↗verkleinern  ●  ↗zurückfahren  fig. · herunter schrauben  ugs. · ↗herunterschrauben  ugs. · runterfahren  ugs. · runtergehen  ugs.
Assoziationen
  • (stark) einbrechen  fig., variabel · (stark) sinken (Kurse, Preise)  Hauptform · ↗abstürzen  fig. · in den Keller rauschen  fig. · in den Keller gehen  ugs., fig.
  • (durch gewaltsamen Eingriff) stark vermindern · ↗dezimieren · ↗verringern
Synonymgruppe
(he)runtergehen · ↗(sich) lichten · ↗(sich) reduzieren · ↗(sich) verkleinern · ↗(sich) vermindern · ↗(sich) verringern · ↗(zahlenmäßig / prozentual) abnehmen · kleiner werden · nach unten gehen · ↗schrumpfen · ↗sinken · weniger werden · ↗zurückgehen  ●  (die) Reihen lichten sich  Redensart, floskelhaft
Assoziationen
  • (stark) einbrechen  fig., variabel · (stark) sinken (Kurse, Preise)  Hauptform · ↗abstürzen  fig. · in den Keller rauschen  fig. · in den Keller gehen  ugs., fig.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeitslosenzahl Bach Blutdruck Butter Daumen Jalousie Klappe MDax Miete Preis Puls Rolladen Rollladen Rollo Schranke Taucher Treppe Vorhang gehen glatt irgendwann mal rauf rechts runter senkrecht sonst sowieso weiter Öl

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›runtergehen‹.

Zitationshilfe
„runtergehen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/runtergehen>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
runtergeben
runterfliegen
runterfallen
runterbeten
runter-
runterhauen
runterholen
runterhungern
runterkippen
runterkommen