runtermachen

Grammatik Verb · macht runter, machte runter, hat runtergemacht
Aussprache [ˈʀʊntɐˌmaχn̩]
Worttrennung run-ter-ma-chen
Wortzerlegung  runter- machen
ZDL-Vollartikel

Bedeutungen

1.
umgangssprachlich jmd. macht etw. runter
a)
Synonym zu abmachen (1)
Beispiele:
Winterreifen lasse ich Ende Oktober aufziehen und meist so Ende März, Anfang April wieder runtermachen. [Fr. Plappermaul, H. Schabernack, Frl. Flitzpiepe & ihr Fußvolk, 02.12.2010, aufgerufen am 14.09.2018]
[…] den Haustür‑ bzw. Autoschlüssel mach ich vom Bund runter, damit ich ihn in der Hosentasche eng am Körper tragen kann. [peterslaufblog, 04.01.2015, aufgerufen am 29.04.2016]
Ich ziehe mich um, mache die Abdeckung [vom Swimmingpool] runter und beginne, gemächlich vor mich hinzuschwimmen. [runawayblog.com, 03.11.2013 ]
Fazit: ich bin zu geizig[,] die [künstlichen] Wimpern wieder runterzumachen. Nach und nach werden sie zusammen mit den Naturwimpern ausfallen. [tageswahnsinn.wordpress.com, 22.04.2009]
Moin, habe mir mit einem Programm einen Trojaner eingefangen […] Kennt jemand ein brauchbares Programm[,] womit man das wieder runtermachen kann? [Trojaner Horse Proxy.IDU, 15.11.2006, aufgerufen am 09.10.2019]
b)
etw. nach unten bewegen
Beispiele:
Verriegelt die Tür und macht die Jalousien runter. [The Conjuring, 2013 (Filmuntertitel)]
So fährt man also einfach zur Tankstelle/Zapfsäule, macht sein Fenster runter, sagt was man will und es wird für einen vollgetankt. [Live. Dream. Discover, 07.06.2013, aufgerufen am 27.04.2016]
»Um drei Uhr waren die ersten an den Depots, haben Streikplakate aufgehängt und die Schranken runtergemacht«, sagte die Verdi‑Sprecherin […]. [Die Zeit, 26.03.2012 (online)]
Ich […] mache immer die [Klo-]Brille runter, nachdem ich gepinkelt habe. [»Bones« The Bones That Weren’t, 2010 (Filmuntertitel)]
Komm, mach mal den Kopf runter, ich will dir den Pullover anziehen. [Berliner Zeitung, 10.09.2004]
bildlich»Wenn das Geld bis Ende Juli nicht kommt, dann müssen wir die Rollläden runtermachen (= den Sendebetrieb einstellen)[…]«[…]. [Der Spiegel, 24.05.2011 (online)]
salopp jmd. macht sich runternach unten gehen
Beispiele:
Also mache ich mich dann mal runter in den Hof und kehre mein Auto ab, um eine kleine Spritztour zu unternehmen. [Nickeneck – du lieber Schreck!, 29.12.2014, aufgerufen am 29.04.2016]
[…] und so machte ich mich runter zum Flussbett, […] um nach etwa 20 Minuten Weg näher an den Gletscher zu kommen. [VagabundenReise, 22.05.2015, aufgerufen am 28.04.2016]
[…] kurz vor erwartetem Feuerwerk machten wir uns wieder runter zum Wasser, […] um […] jedwedes Schauspiel[,] das da komme[,] besser sehen zu können. [heimathafenhamburg, 30.05.2012, aufgerufen am 29.04.2016]
2.
salopp jmd. macht jmdn. runter
a)
schlecht über jmdn., etw. sprechen
Synonym zu heruntermachen (1)
Beispiele:
Wir schimpfen auf den Staat und die Politiker und die Beamten machen wir als faule Sesselfurzer runter, denen es nur um einen sicheren Job geht. [Nachdenkseiten der Schulpsychologie, 23.10.2012, aufgerufen am 28.04.2016]
Ich werde dir nicht länger dabei zuhören, wie du dich selber runtermachst. [»90210« Meet the Parent, 2010 (Filmuntertitel)]
Es muss klar sein, dass ich etwas äußern darf, ohne dass meine Idee gleich runtergemacht wird. [Die Welt, 18.09.2010]
Was wir jetzt hochjubeln, kann morgen schon vergessen sein. Und was wir heute runtermachen, werden wir übermorgen womöglich eben deshalb schon wieder feiern. [Welt am Sonntag, 19.03.2017]
Viele Leute meinen, dass mein Look Scheiße [sic!] aussieht. lch mache eure Klamotten nicht runter, also lasst meine auch in Ruhe. [Mellan väggarna, 2008 (Filmuntertitel)]
b)
jmdn. mit beleidigenden Worten ausschelten oder angreifen
Synonym zu heruntermachen (2)
Beispiele:
Der Lehrer ist ausgerastet und hat mich vor der ganzen Klasse runtergemacht. [Der Spiegel, 18.03.2015 (online)]
[…] ein Musiker erzählt von einem berühmten Dirigenten, der sich in Proben oft die Schwächsten raussucht und vor allen runtermacht. [Zeit Magazin, 31.12.2016]
Er mache Abteilungsleiter runter wie Kinder, vergreife sich oft im Ton und sei wahrlich kein Gentleman. [Süddeutsche Zeitung, 23.07.2016]
Susanne hat ihn in den letzten Jahren nur noch wie Dreck behandelt. Ich bin doch oft dabei, wenn sie ihn am Telefon runtermacht. [Bild, 06.11.2008]
c)
etw., jmd. macht jmdn. runterjmdn. deprimieren oder mutlos machen
Beispiele:
Die Einsamkeit im Erfolg macht mich manchmal sehr runter. [Berliner Zeitung, 12.03.1994]
Und nach wie vor, glaube ich, nimmt uns der späte Frühling auch sehr mit. Das macht doch sogar Gesunde runter [babsblogsberg.wordpress.com, 22.02.2015 ]
Die [niedrige] Dezimalzahl 2,2 macht mich persönlich nicht so runter, weil knapp 6.000 Wähler in meiner Area für mich ne 4,0 gezaubert haben, die dann auch das Startlevel für die nächste Runde angibt. [11k2, 23.09.2013, aufgerufen am 27.04.2016]
Nichts macht dich schneller runter, als dich selber fertigzumachen. [Dreaming, 03.09.2012, aufgerufen am 28.04.2016]
Er hat daran mit einem Psychologen gearbeitet, der ihn erstmal davon abgebracht hat, ständig mit sich selbst zu schimpfen, wenn es nicht läuft. Sowas macht einen nur runter und baut den Gegner auf. [Süddeutsche Zeitung, 28.05.1998]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
abkanzeln · ausschimpfen · beleidigen · entwerten · entwürdigen · herabsetzen · herabwürdigen · niedermachen  ●  (he)runtermachen  ugs. · (he)runterputzen  ugs. · abqualifizieren  ugs. · absauen  derb · anmachen  ugs. · anmotzen  ugs. · anpampen  ugs. · anpöbeln  ugs. · diffamieren  geh. · schimpfen  ugs. · zur Sau machen  derb, fig. · zur Schnecke machen  ugs., fig. · zusammenstauchen  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›runtermachen‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›runtermachen‹.

Zitationshilfe
„runtermachen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/runtermachen>, abgerufen am 29.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
runterlesen
runterlaufen
runterlassen
runterlangen
runterkullern
runterputzen
runterrattern
runterreißen
runterrutschen
runterschalten