runterschlingen

Grammatik Verb
Worttrennung run-ter-schlin-gen
Wortzerlegung runter-schlingen1
eWDG

Bedeutung

umgangssprachlich
Beispiel:
eine Mahlzeit runterschlingen (= hastig essen)

Thesaurus

Synonymgruppe
aufessen · ↗auffressen · ↗fressen · ↗hinunterschlingen · ↗verschlingen · ↗verspeisen · ↗vertilgen  ●  (sich) reinschieben  ugs. · ↗(sich) reinziehen  ugs., salopp · in sich hineinschaufeln  ugs. · runterschlingen  ugs., norddeutsch · ↗verputzen  ugs. · ↗wegputzen  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Nahrungsvakuole  ●  Gastriole  griechisch

Typische Verbindungen zu ›runterschlingen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›runterschlingen‹.

Zitationshilfe
„runterschlingen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/runterschlingen>, abgerufen am 07.03.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
runterschlagen
runterscheuern
runterschalten
runterrutschen
runterreißen
runterschlucken
runterschmeißen
runtersetzen
runterspülen
runterstufen