sühnbar

Worttrennungsühn-bar
Wortzerlegungsühnen-bar
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

sich sühnen lassend

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Schuld dieser „Schuldlosen“ ist nicht juristisch meßbar oder sühnbar.
Die Zeit, 01.03.1991, Nr. 10
Zitationshilfe
„sühnbar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/sühnbar>, abgerufen am 14.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
suhlen
Suhle
Sugillation
Suggestopädie
Suggestivwerbung
Sühne
Sühnealtar
Sühnegeld
Sühnegericht
Sühnekreuz