sachgemäß

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungsach-ge-mäß (computergeneriert)
WortzerlegungSache-gemäß
Wortbildung mit ›sachgemäß‹ als Letztglied: ↗unsachgemäß
eWDG, 1974

Bedeutung

einem Gegenstand, Sachgebiet angemessen, fachmännisch, sachverständig
Beispiele:
in diesem Geschäft erhält der Kunde eine sachgemäße Beratung beim Einkauf von elektrischen Haushaltsgeräten
das Tier kam in sachgemäße Pflege
eine sachgemäße Entscheidung fällen
die sachgemäße Lagerung von Obst
dieses Fernsehgerät hat bei sachgemäßer Benutzung, Wartung eine hohe Lebensdauer
eine Antenne sachgemäß anbringen
die Lehrlinge lernen, die Maschinen sachgemäß zu bedienen
dieses Buch über Astronomie ist sachgemäß geschrieben

Thesaurus

Synonymgruppe
sachgemäß · ↗sachgerecht

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn nur durch sachgemässe und ausreichende Untersuchungen ist vollständige Klarheit in der Schulbankfrage zu erhalten.
Suck, Hans: Die Hygiene der Schulbank, Berlin: Wiegandt & Grieben 1902, S. 381
In zahlreichen Fällen gelingt es, durch eine rechtzeitige Heilstätten- oder sachgemässe Tuberkulinbehandlung Schwangerschaft und Wochenbett gefahrlos zu gestalten.
Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 05.03.1929
Wer, wie die Ausschreibung dieser Konkurrenz verhiess, einen Einblick in sachgemässe Anpassung und moderne Fahrkunst erwartet hatte, sah sich bitter enttäuscht.
Berliner Tageblatt (Sonntags-Ausgabe), 05.02.1933
Zitationshilfe
„sachgemäß“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/sachgemäß>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sachgehalt
Sachgedächtnis
Sachgebietsleiter
Sachgebiet
sachfremd
sachgerecht
Sachgrund
Sachgründung
Sachgruppe
Sachgut