sachorientiert

GrammatikAdjektiv
Worttrennungsach-ori-en-tiert (computergeneriert)
WortzerlegungSache-orientiert

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie selbst bezeichnet ihre Art, politisch zu agieren, als "sachorientiert".
Die Welt, 25.08.2005
Frauen neigen übrigens generell weniger dazu, nur sachorientiert zu sein.
Süddeutsche Zeitung, 27.08.2002
Wir alle sind für eine erfolgreiche Fortsetzung der guten und sachorientierten Politik.
Bild, 02.09.2003
Bei Frauen sind diese mehr auf den zwischenmenschlichen Bereich bezogen, bei Männern hingegen mehr sachorientiert und leistungsbezogen.
Die Zeit, 23.07.1982, Nr. 30
An Stelle des mehr sachorientierten Gesprächs tritt die mehr formbetonte, auf Wirkung abzielende Rede.
Eschenburg, Theodor: Staat und Gesellschaft in Deutschland, Stuttgart: Schwab 1957 [1956], S. 122
Zitationshilfe
„sachorientiert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/sachorientiert>, abgerufen am 24.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sachmittel
Sachmängel
sachlogisch
Sachliteratur
Sachlichkeit
Sachpfändung
Sachpolitik
sachpolitisch
Sachprämie
Sachpreis