Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

sagbar

Grammatik Adjektiv · oft substantivisch · Komparativ: sagbarer · Superlativ: am sagbarsten, Steigerung selten
Worttrennung sag-bar
Wortzerlegung sagen -bar
Wortbildung  mit ›sagbar‹ als Erstglied: Sagbarkeit  ·  mit ›sagbar‹ als Letztglied: unsagbar
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

etw., das man sagen darf, das auszusprechen gestattet ist; etw., das man aussprechen kann, das ausdrückbar ist
in gegensätzlicher Bedeutung zu unsagbar, unsäglich
Kollokationen:
als Genitivattribut: die Grenzen des Sagbaren
Beispiele:
Vieles ist seit dem letzten August [in der Flüchtlingsdebatte] sagbar geworden, das vorher unsäglich war. [Die Welt, 31.08.2016]
Dieser Raum des Sagbaren und Machbaren unterliegt einem ständigen Wandel. [Die Welt, 31.01.2019]
Was ist noch sagbar, was ist witzig, was ist diskriminierend? [Süddeutsche Zeitung, 21.12.2018]
Die AfD hat vielerorts aggressiven Wahlkampf gemacht, die Grenzen des Sagbaren verschoben, verschüttete Ressentiments freigelegt. [Süddeutsche Zeitung, 19.03.2016]
Das, wofür Anna Achmatowa in ihrer Muttersprache Worte findet, um es sagbar zu machen, kennt […] keine geografischen oder nationalen Grenzen, Terror und Schmerz sind universell. [Süddeutsche Zeitung, 31.10.2013]
In ihnen [den Filmen »La Ciociara« von de Sica und »Die Nacht« von Antonioni] wird endlich wieder deutlich, daß die Filmkunst manches ausdrücken kann, was in Worten nicht sagbar ist. [Die Zeit, 28.04.1961, Nr. 18]
bildungssprachlichDer Dichter soll einmal das U[n]sagbarste ausdrücken wollen, eine Landschaftsstimmung, das andere Mal das Sagbarste, einen sogenannten konkreten Gegenstand. [Fritz Mauthner: Kritiken, Philosophische Aufsätze, Erzählungen, Kulturgeschichtliche Schriften, Romane, Autobiografie und mehr. [o. A.]: Musaicum Books 2017] ungewöhnl.
Als sagbarere Spielart des Rassismus schon lange beliebt, verfestigen sich aktuell islamfeindliche Einstellungen bis in die Mitte der Gesellschaft. [Islamfeindlichkeit vs. Antimuslimischer Rassismus vs. Islamophobie, 05.03.2015, aufgerufen am 08.09.2019] ungewöhnl.

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
aussagbar · aussprechbar · mitteilbar · sagbar · sprechbar
Zitationshilfe
„sagbar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/sagbar>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
saftvoll
saftreich
saftlos
saftig
saftgrün
sage und schreibe
sagen
sagen, wo der Schuh drückt
sagenhaft
sagenumwittert