Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

salinisch

Grammatik Adjektiv
Worttrennung sa-li-nisch
Wortzerlegung Saline -isch
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

selten
1.
salzartig
2.
salzhaltig

Thesaurus

Synonymgruppe
salinisch · salzhaltig · salzig · solehaltig
Assoziationen
  • versalzen (Partizip/Adjektiv) · zu stark gesalzen · zu viel Salz enthalten(d)  ●  an etwas ist zu viel Salz  ugs. · es gibt zu viel Salz (an)  ugs.

Verwendungsbeispiele für ›salinisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber die Landesregierung von Schleswig‑Holstein, wo die Probelager in salinischen Formationen tief unter der Erdoberfläche vorgesehen waren, fürchtete Bürgerproteste und kündigte Widerstand im Bundesrat an. [Die Zeit, 21.09.2009, Nr. 38]
Der Eßwoche folgt ein erneutes salinisches Abführen, dann folgen 11/2‑2 Eßwochen mit etwas Brot und Kartoffeln zur obengenannten Kost. [Buchinger, Otto: Das Heilfasten und seine Hilfsmethoden als biologischer Weg, Stuttgart: Hippokrates-Verl. 1982 [1935], S. 18]
So hätten wir auf ideale Weise das sulfurische, das merkurische sowie das salinische Prinzip vereint. [Die Zeit, 22.12.1999, Nr. 52]
Zitationshilfe
„salinisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/salinisch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
saldierend
saldieren
salbungsvoll
salben
salbadrig
salisch
salizyl-
salomonisch
salonfähig
salopp