salopp

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungsa-lopp (computergeneriert)
HerkunftFranzösisch
Wortbildung mit ›salopp‹ als Grundform: ↗Saloppheit
eWDG, 1974

Bedeutung

ohne Rücksicht auf etwaige Formen, Vorschriften, ungezwungen, leger
Beispiele:
ein saloppes Benehmen, eine saloppe Haltung
saloppe Bemerkungen, Redensarten
seine Ausdrucksweise, Sprache ist salopp
leicht und bequem
Beispiele:
ein salopper Mantel, Hausanzug
das Halstuch gibt dem Kleid ein saloppe Note
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

salopp Adj. ‘betont ungezwungen, nachlässig’, älter saloppisch, saloppe (Ende 18. Jh.), Entlehnung von frz. salope ‘unsauber, schmutzig, nachlässig’, das sich aus substantivischem salope, älter saloppe f. ‘sich vernachlässigende, unsaubere, unanständige Frau’ entwickelt hat. Dieses ist wahrscheinlich ein Kompositum aus afrz. frz. sale ‘schmutzig, unrein, trübe’ (wohl aus anfrk. *salo entlehnt, vgl. ahd. salo, mhd. sal ‘dunkelfarbig, welk, trübe, schmutzig’, s. ↗Salweide) und frz. hoppe, Dialektform von frz. huppe ‘Wiedehopf’. Der Vogel, der sich zur Tarnung auf den Boden zu kauern und mit Erde zu bedecken pflegt, gilt allgemein als schmutziges Tier, vgl. frz. (Lothringen) sale comme une hoppe ‘schmutzig wie ein Wiedehopf’.

Thesaurus

Synonymgruppe
kess · salopp
Synonymgruppe
bequem · ↗hemdsärmelig · ↗locker · salopp · ↗ungezwungen  ●  ↗hemdärmelig  schweiz., österr. · ↗hemdärmlig  schweiz.
Assoziationen
  • (sich) keinen Zwang antun · (sich) wie zu Hause fühlen · es sich gemütlich machen
Synonymgruppe
informell · ↗leger · ↗lässig · salopp · ↗sportlich (Kleidung)
Synonymgruppe
anmaßend · ↗dreist · ↗flapsig · ↗respektlos · ↗rücksichtslos · salopp · schlecht erzogen · ↗unangemessen · ↗unanständig · ↗unartig · ↗unflätig · ↗ungebührend · ↗ungebührlich · ↗ungehobelt · ↗ungehörig · ↗ungeschliffen · ↗ungesittet · ↗ungezogen · ↗unhöflich · ↗unmanierlich · ↗unverfroren · ↗unverschämt  ●  ↗frech  Hauptform · ↗präpotent  österr. · ↗dreibastig  ugs., regional · einen Ton am Leib (haben)!  ugs. · frech wie Dreck  ugs. · ↗impertinent  geh. · ↗kodderig  ugs. · ↗koddrig  ugs. · kotzbrockig  derb · ↗nassforsch  ugs. · ↗nickelig  ugs. · ↗pampig  ugs. · ↗patzig  ugs. · ↗rotzfrech  ugs. · ↗rotzig  ugs. · ↗rotznäsig  ugs. · ↗schnodderig  ugs. · ↗unbotmäßig  geh.
Assoziationen
Synonymgruppe
flapsig (Bemerkung, Auftreten) · ↗nonchalant · salopp · ↗unbekümmert · ↗unernst  ●  hanswurstig  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anzug Ausdrucksweise Bemerkung Bezeichnung Eleganz Formulierung Gruß Handbewegung Jargon Kleidung Pullover Redensart Redewendung Slogan Spruch Ton Tonfall Umgangssprache Umgangston Vokabel Wendung ausdrücken bisweilen formulieren formuliert gekleidet geschrieben mal umschreiben übersetzen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›salopp‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dort sind wir, salopp gesagt, jetzt bald wieder - also auf dem richtigen Weg.
Die Welt, 10.06.2003
Die Behauptung, die Pole würden schmelzen, ist demnach sehr salopp?
o. A.: Zerrissene Hoffnungen. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 2000 [1999]
In festlicher Jugendweihekleidung benimmt man sich anders als in saloppen Jeans.
Ichenhäuser, Ernst Z.: Erziehung zum guten Benehmen, Berlin: Volk u. Wissen 1983, S. 68
Er saß salopp herum, schlotterig gekleidet, Pfeife im Mund, aufmerksam nach allen Winkeln äugend, horchend.
Feuchtwanger, Lion: Erfolg. In: ders., Gesammelte Werke in Einzelbänden, Bd. 6, Berlin: Aufbau-Verl. 1993 [1930], S. 621
Zwar ist nichts dagegen einzuwenden, daß man auf Sportmessen salopp gekleidet ist.
Commer, Heinrich: Managerknigge. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1985], S. 8776
Zitationshilfe
„salopp“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/salopp>, abgerufen am 13.12.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Saloon
Salonwagen
Salonstück
Salonremise
Salonorchester
Salopperie
Saloppheit
Salpe
Salpeter
salpeterartig