sangeslustig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungsan-ges-lus-tig (computergeneriert)
WortzerlegungSang-lustig
eWDG, 1974

Bedeutung

Synonym zu sangesfreudig

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und so wurde der sangeslustige und trinkfreudige Wanderer, dem sein Ruf bald überallhin vorauseilte, oft mit Empfehlungsschreiben britischer, russischer oder deutscher Diplomaten ausgestattet.
Süddeutsche Zeitung, 28.01.2003
Man stelle sich nur vor, wie so eine sangeslustige Göre in den Saal marschiert und plötzlich vor Dieter Bohlen steht.
Süddeutsche Zeitung, 12.09.2002
Jedenfalls tragen dann alle Sangeslustigen Masken mit Frau Regines Konterfei - als die Ministerin geklont.
Die Welt, 14.06.1999
Zitationshilfe
„sangeslustig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/sangeslustig>, abgerufen am 22.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sangeskunst
sangeskundig
Sangesgut
sangesfroh
Sangesfreudigkeit
sanglich
Sangria
Sangrita
Sanguiniker
sanguinisch