Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

saumäßig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung sau-mä-ßig
Wortzerlegung sau- -mäßig

Bedeutungsübersicht+

  1. [salopp, derb] ...
    1. 1. sehr, ganz besonders (stark)
    2. 2. äußerst schlecht
eWDG

Bedeutung

salopp, derb
1.
sehr, ganz besonders (stark)
Grammatik: adverbiell
Beispiele:
es ist saumäßig kalt
er ist ein saumäßig schlechter Schauspieler
er wird sich saumäßig freuen [ L. Frank2,201]
2.
äußerst schlecht
Beispiele:
er hat ein saumäßiges Zeugnis, saumäßige Zensuren bekommen
das ist eine saumäßige Arbeit
das Wetter, die Straße ist saumäßig
die mögen uns schlecht behandeln und saumäßig bezahlen [ FalladaKleiner Mann137]

Thesaurus

Synonymgruppe
jeder Beschreibung spotten · lausig · lausig schlecht · miserabel · saumäßig · unter aller Kritik · zum Abgewöhnen  ●  eine Katastrophe  fig. · katastrophal  fig. · sehr schlecht  Hauptform · grottenschlecht  ugs. · grottig  ugs. · gruselig  ugs., übertreibend · hundsmiserabel  ugs. · mies  ugs. · unter aller Kanone  ugs. · unter aller Sau  derb · unterirdisch  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›saumäßig‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›saumäßig‹.

Verwendungsbeispiele für ›saumäßig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wahrscheinlich hing es mit dieser saumäßig blöden politischen Lage zusammen. [Feuchtwanger, Lion: Erfolg. In: ders., Gesammelte Werke in Einzelbänden, Bd. 6, Berlin: Aufbau-Verl. 1993 [1930], S. 256]
Am Wohnen hat sich auch noch niemand gestört; dabei ist das auch saumäßig radioaktiv. [o. A.: WAS LERNEN WIR AUS TSCHERNOBYL? In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1986]]
Grass versucht, volkstümlich zu sein und schreibt einmal "saumäßig" hin! [Süddeutsche Zeitung, 03.07.1999]
Als ich hier anfing zu arbeiten, war es auch saumäßig frostig. [Die Welt, 13.12.2004]
Um seine eigenen Worte zu zitieren, er hatte ein saumäßiges Weihnachten. [Die Welt, 24.12.1999]
Zitationshilfe
„saumäßig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/saum%C3%A4%C3%9Fig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
saumselig
saukomisch
saukalt
sauigeln
saugrob
saunen
saunieren
sauschlecht
sauschwer
sausen