schadstoffreduziert

GrammatikAdjektiv
Worttrennungschad-stoff-re-du-ziert
WortzerlegungSchadstoffreduziert
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

fachsprachlich einen reduzierten Schadstoffausstoß habend

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei den Anstrichen gibt es auch wieder die zwei Linien ökologisch konsequent und schadstoffreduziert konventionell, die zu empfehlen sind.
Süddeutsche Zeitung, 15.09.2001
Grund dafür ist der immer noch hohe Anteil nicht schadstoffreduzierter Pkw.
Süddeutsche Zeitung, 09.10.2000
Von den knapp vier Millionen Gebrauchtwagen, die zwischen Januar und Juli dieses Jahres den Besitzer wechselten, waren 30,3 Prozent schadstoffreduziert.
Die Zeit, 01.09.1989, Nr. 36
Immerhin 99,8 Prozent der im April zugelassenen Fahrzeuge waren schadstoffreduziert, 284397 hatten einen geregelten Katalysator.
Die Zeit, 21.06.1996 (online)
Zitationshilfe
„schadstoffreduziert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/schadstoffreduziert>, abgerufen am 22.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schadstoffreduktion
Schadstoffklasse
schadstofffrei
Schadstoffemission
Schadstoffeintrag
Schadstofftest
Schaduf
Schadwirkung
Schaf
Schafblattern