schaurig-schön

Worttrennung schau-rig-schön
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

gehoben, oft ironisch, scherzhaft trotz oder wegen bestimmter die Empfindung des Gruselns, des Schauderns auslösender Eigenschaften, Umstände, Begebenheiten in besonderer Weise als angenehm, schön, prickelnd empfunden

Thesaurus

Synonymgruppe
abgeschmackt · ↗geschmacklos · ↗kitschig · schaurig-schön · ↗stillos · ↗stilwidrig  ●  ↗billig  ugs. · gewollt und nicht gekonnt  ugs. · ↗trashig  ugs., engl.
Assoziationen
  • Abgeschmacktheit · ↗Geschmacklosigkeit · ↗Geschmacksverirrung · ↗Stillosigkeit
  • Billig... · ↗anspruchslos · auf Wühltischniveau · einfachster Machart · für den Massengeschmack · ↗niveaulos · ohne Anspruch · ohne Niveau · ohne geistigen Nährwert  ●  ↗Massenware  fig.
  • Wohnzimmer-Wasserspiel · Zimmerspringbrunnen
  • Lavalampe  ●  Blubberlampe  ugs.
  • künstlich auf alt getrimmt  ●  Shabby Chic (Einrichtungsstil)  engl.
  • Kitsch · ↗Schund · ↗Trash · geschmackloser Gegenstand  ●  ↗Ramsch  ugs.
  • (das) Auge beleidigen(d) · (eine) Beleidigung fürs Auge · kein schöner Anblick · ↗reizlos · ↗unansehnlich · ↗unattraktiv · ↗ungestalt · ↗unschön · ↗unästhetisch  ●  ↗hässlich  Hauptform · nicht sehr einnehmend  geh. · schiach  ugs., bayr., österr. · ↗schiech  ugs., bayr., österr.
  • Gelsenkirchener Barock (Möbelstil)
  • einigermaßen ansprechend · mäßig schön · nicht unbedingt hässlich  ●  keine Begeisterungsstürme auslösen(d)  variabel · ganz okay  ugs. · leidlich schön  geh. · nicht schön, aber selten  ugs., ironisch · schön ist anders  ugs., salopp

Typische Verbindungen zu ›schaurig-schön‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›schaurig-schön‹.

Verwendungsbeispiele für ›schaurig-schön‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Was für ein schaurig-schönes Spiel treibt das Schicksal mit uns?
Süddeutsche Zeitung, 18.11.2004
Auf eine schaurig-schöne Art waren wir für kurze Zeit gelähmt, als der Tiger ohne Zögern auf uns zugekommen war.
Die Zeit, 24.07.1995, Nr. 30
Während das eigene Haus renovierungsbedürftig ist, darf man sich in schaurig-schöner DDR-Nostalgie inszenieren.
Der Tagesspiegel, 05.01.2003
Heute Punkt 12 Uhr spendieren wir Ihnen schaurig-schöne Freikarten für morgen Abend.
Bild, 30.10.2002
Tausende gaben sich den schaurig-schönen Düsterballaden des Robert Smith hin.
Die Welt, 19.04.2000
Zitationshilfe
„schaurig-schön“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/schaurig-sch%C3%B6n>, abgerufen am 19.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schaurig
Schauraum
Schauprozess
Schauplatz
Schaupackung
Schaurigkeit
Schausammlung
Schauseite
Schauspiel
Schauspielbühne